Die Tscherkessen zählen zu den nicht arabischstämmigen Bevölkerung in Syrien, ihre Anzahl beträgt etwa 100.000.

Im Aktuell andauernden Bürgerkrieg sind die Tscherkessen gegenüber den Kriegsparteien weitesgehend Neutral geblieben.

Dies hatte jedoch nicht zur Folge, dass sie keine Opfer zu beklagen haben. Die Tscherkessen in Syrien sind in dem selben Maße wie alle Bevölkerungsgruppen, den brutalen Bürgerkrieg zum Opfer gefallen. Aufgrund ihrer kleinen Anzahl und der Tatsache das sie zwischen die kriegsführenden Parteien geraten sind, kann man von der existenzielle Bedrohung der Tscherkessen in Syrien sprechen.

Mehrere Tausend sind in die Türkei, nach Jordanien oder in den Libanon geflüchtet. Durch die Initiative des Weltkongresses der Tscherkessen in Kooperation mit den Autonomen Republiken Adygeja, Karatschai-Tcherkessien, Kabardino Balkarien und der Rebublik Abchasien wurden bisher 1200 Tscherkessen und Abchasen in ihre Urheimat zurückgeführt.
Man kann jedoch nicht von einer großen Welle der Rückkehr in den Nordkaukaus sprechen, obwohl dies nötig wäre um das Humanitäre Leid der Tscherkessen in Syrien zu lindern.

Das Hauptproblem besteht darin dass es nicht einfach ist in Russland eine Aufenthaltsgenehmigung oder die Staatsbürgerschaft zu erhalten ist. Das gesamt Kontingent für Emigranten in den Kaukasus beträgt lediglich 3000 Genehmigungen.

Obwohl die Tscherkessen zu den Ureinwohnern zählen und einst aus dem Nordkaukasus vertrieben worden sind, macht diese Tatsache für die Offiziellen Behörden in Russland keinen Unterschied. Die syrischen Tscherkessen werden genauso behandelt wie alle anderen Ausländer die in den Nordkaukasus emigrieren wollen. Alleine ein Visum kostet 500 Dollar pro Person. Dies ist für viele Familien nicht zu finanzieren.

Über die Organisationen Kaffed und CircasssianSolidarity könnt ihr die tscherkessichen Flüchtlinge in der Türkei und die Rückkehrer in den Kaukasus mit Spenden unterstützen. Weitere Informationen könnt ihr den Websites entnehmen.

Kaffed
http://www.kaffed.org/index.php/haberler/federasyondan/item/756-suriyeli-soyda%C5%9Flar%C4%B1m%C4%B1z-i%C3%A7in-tek-y%C3%BCrek-olal%C4%B1m.html

Circassian Solidarity
http://www.circassiansolidarity.org/en/